Slot Machine Quoten in Las Vegas

Einführung

Die folgende Tabelle ordnet die Las Vegas Casinos nach der Lockerung ihrer Video-Display aufgerollten Nickel-Spielautomaten. Die Renditen basieren auf einer Stichprobe von fünf verschiedenen Maschinentypen. Die gesammelten Daten gehen bis in den Oktober 2001 zurück, so dass die Informationen ein wenig veraltet sind.

Ausgeschlossene Casinos

The Suncoast and Rampart Casino in Summerlin erlauben es nicht, Slots zu spielen und gleichzeitig Notizen zu machen. Ich kann kein Casino einbeziehen, das die Methode verbietet, in der ich Daten sammle.

Lage Averages

Die nächste Tabelle zeigt die durchschnittliche Rendite nach Standort.

Das obige Schild befindet sich gegenüber den Palmen. Obwohl ich die Studie gemacht habe, hat Anthony Curtis sie in der LasVegas Advisor veröffentlicht, wodurch sie bekannt wird. Das“….“ im Zeichen beinhaltet eine ganze Reihe von Informationen, die bequem vom Zeichen weggelassen wurden. Wirklich sagt die Studie nur, dass die Palmen die niedrigsten Nickel-Video-Slots der befragten Casinos in Las Vegas hatten. Das Kleingedruckte unten sagt: „Unabhängige Studie, die zwischen November2001 und Februar 2002 über Austin Powers, Fortune Cookie, Reel’em In und Wheel of Fortune Spiele durchgeführt wurde. Sie ließen LeopardSpots weg, und die Studie begann im Oktober.

Observationen

Es schien keine Wahrheit hinter Slotplatzierungsmythen zu geben. Die Maschinen am Ende einer Bank schnitten im Durchschnitt nicht besser ab als die in der Mitte. Es gab auch keinen Zusammenhang zwischen Rückkehr und Nähe zu Dingen wie der Haupttür, der Tischspielgrube, den Bereichen mit hohem Verkehrsaufkommen und den Bereichen mit niedrigem Verkehrsaufkommen.

Die meisten Casinos waren sehr beständig in ihren Slot-Returns.if eine Nickelmaschine eine Rendite von x% hatte, dann alle anderen, wie sie auch x% zurückgab. Jedoch vermischten einige Casinos lose und enge Maschinen, vor allem Treasure Island und die California Casinos.

Methodik

Eine Art und anonyme Quelle hat mir Par Sheets für die jeweiligen Spiele zur Verfügung gestellt. Der EPROM (Erasable Programmable Read Only Memory)-Chip ist es, der der Maschine die Reihenfolge der Symbole auf der Rolle mitteilt, in einigen Fällen, wie die Stopps gewichtet werden, wie viel jede Gewinnkombination zahlt und alle anderen relevanten Informationen darüber, wie viel die Maschine zahlt: Es liegt an dem Slotmanager, den EPROM-Chip entsprechend dem gewünschten Rückgabeprozentsatz auszuwählen. Bei atypischem Spiel kann es etwa 8 verschiedene mögliche Renditeprozentsätze geben, die von etwa 85% bis 98% reichen.

Jedes der verschiedenen Par-Blätter hat fünf Sätze unterschiedlicher Rollen. Bei Video-Display-Slots werden die Stopps nicht gewichtet, d.h. alle Stopps sind gleich wahrscheinlich. Die Verteilung jedes Symbols auf jeder Rolle bestimmt den theoretischen Ertrag der Maschine. Zum Beispiel kann ein höherer Bezahlautomat mehr der höherwertigen Symbole haben.

On der Maschine selbst sind drei aufeinanderfolgende Symbole auf fünf verschiedenen Walzen sichtbar. Durch den Vergleich der tatsächlichen Beobachtungen der Ergebnisse mit den Par-Blättern ist es möglich zu bestimmen, welche Rollen die Maschine verwendet, und damit welches Par-Blatt und welcher Return. Es gibt verschiedene Drei-Symbol-Kombinationen, die in mindestens einem, aber nicht in allen Par-Blättern vorkommen. Wenn also eine dieser Kombinationen auf einer realen Maschine auftritt, schränkt sie die möglichen Par-Blätter ein. Durch playingenough kann der Spieler die möglichen Par-Blätter auf eine einzige eingrenzen.

Um die einzigartigen Kombinationen zu identifizieren, habe ich für jedes Spiel ein Computerprogramm geschrieben, das die genaue Rollenreihenfolge aller 5 Rollen aller Par-Blätter hatte. Das Programm zählte dann die Anzahl der Teilblätter mit jeder möglichen Drei-Symbol-Kombination. Wenn die Zahl größer als 0 und kleiner als das Maximum war, dann wurde diese Kombination zusammen mit den zugehörigen Par-Blättern identifiziert, zu denen sie gehörte.

Es geht dann darum, einfach das Spiel zu spielen und die Ergebnisse mit der Liste der teilweise einzigartigen Kombinationen zu vergleichen. Es dauert nur etwa 5-10 Spiele pro Maschine, um die Möglichkeiten auf ein einziges Par Sheet einzugrenzen.

Die Durchschnitte in der Tabelle sind eigentlich ein Durchschnitt von Durchschnitten. Für jede Art von Maschine in jedem Casino habe ich eine durchschnittliche Rendite erzielt. Dann nahm ich den Durchschnitt dieser Durchschnittswerte über die fünf Arten von Maschinen, auf die ich getestet habe.

Slot Machine Definition

Es gibt einige Unklarheiten darüber, was eine „Slot Machine“ oder einen „Slot“ ausmacht. Meine Definition, und die der meisten Spieler, ist eine Spielmaschine mit entweder tatsächlichen Spinnrollen oder Videodarstellungen der sie.

Menschen im Spielgeschäft und Regulierungsbehörden beziehen sich im Allgemeinen auf einen Spielautomaten als jede Spielmaschine, einschließlich gewickelter Spielautomaten, Video Poker, Video Keno, Video Blackjack, etc. Für statistische Zwecke kombinieren sowohl Casino-Manager als auch Aufsichtsbehörden alle elektronischen Spielautomaten miteinander. So isolieren beispielsweise das Slot Chart im Casino Player Magazin und Berichte des Nevada Gaming Control Board nicht nur gewickelte Slots, sondern betrachten alle elektronischen Spiele als „Slot“. Daher sollte nicht erwartet werden, dass meine Renditeprozentsätze mit denen der Casinos oder Aufsichtsbehörden übereinstimmen. Soweit ich weiß, ist meine die einzige Quelle, die nur die Rückkehr von aufgewickelten Slots isoliert.

Danksagungen

Ich möchte Rob Feldheim für seine Hilfe bei der Wiedergabe von Slots und der Aufbewahrung von Aufzeichnungen danken. Rob half mir bei den meisten Casinos auf der Ostseite der Stadt und in einem Teil der Innenstadt. Ich möchte mich auch bei par Sheet Pete (nicht seinem wirklichen Namen) für die Bereitstellung der Par-Sheets bedanken, ohne die dieses Projekt nicht möglich gewesen wäre.

Interne Links

Go to slot machine appendix3B (Jean/Primm slot returns).
Go to slot machine appendix 3D(Henderson slot returns).
Zu Slotmaschinen-Anhang 3E(Las Vegas Quartals- und Dollar-Slot-Renditen).
Zu slot machine appendix 3F(Montreal slot return).
Go zurück zu slot machines.

Externe Links

Die Mainstream-Medien haben diese Studie ausführlich behandelt. Hier sind Links zu einigen Artikeln.